after work tennis

am 12. Juli 2013

Ab 15:00 fand das Bambini-turnier statt,

das Rosi Meschenmoser bestens organisierte.

Die Kleinen hatten dabei großen Spaß und Ehrgeiz,

doch auch verlieren will gelernt sein.

Rolf Braun hat mit den Bildern diesen Tag und Augenblicke festgehalten.

Ab 17:00 Uhr verwöhnten uns die Damen 40 und Damen mit allerlei Köstlichkeiten.

Von eigens hergestelltem Liptauer als Brotaufstrich bis Leckereien aus Blätterteig und Kuchen war alles zu finden.

Sehr guten Anklang fanden auch die von Maggie kreierten Sekt- und alkoholfreien-Cocktails.

Allen Helferinnen und Helfern herzlichen Dank.

Florian erklärte den Interessierten wie ein Schläger bespannt wird und hat gleich einige davon neu bespannt.

Das Tennisspiel kam auch nicht zu kurz.

Unsere Helfer und Trainer zeigten wie Tennis funktioniert und die Erfolge stellten sich teilweise recht schnell ein.

Auch der gemütliche Teil kam nicht zu kurz und

es wurden teilweise anregende Gespräche in

lockeren Runden bis spät in die Nacht geführt.

 

Bitte berücksichtigen Sie bei ihren Einkäufen unsere Inserenten und Werbeträger

Die Getränke kommen von